Monatsprojekte Oktober

Der goldene Oktober ist vorbei, der graue (hoffentlich nicht!) November steht in den Startlöchern.

Im Oktober habe ich genau nach Plan sozusagen, das Entspannungsprogramm durchgezogen. Urlaub sei Dank sozusagen 😉 Außerdem wollte ich ja nicht gehetzt ins neue Lebensjahr gestartet sein….

Daneben gab es den ein oder anderen Saunagang und mein Sportprogramm habe ich wieder reaktiviert. Letzteres fast unfreiwillig, aber was muss das muss. Gelle? Leider trödelt man ja oft so vor sich hin, bis es wieder nicht so richtig funzt. Ja, schon blöde Sache das :/

Aber so entstehen auch schon die kommenden Monatsprojekte fĂŒr den November:

  • Sport (wie, wann und was lege ich die Tage endgĂŒltig fest)
  • Wieder mehr bloggen. Im Oktober trafen Zeit, Motivation und funktionierende Technik nicht aufeinander- das soll sich Ă€ndern!
  • Lernen und dranbleiben. Im September ging es um (Online) Lernen und einige an interessanten Möglichkeiten habe ich durchforstet und mich fĂŒr ein, zwei Themen entschieden.

Bis vor zwei Tagen war der November noch ohne Projekt belegt und nun dient er um Altes wieder aufzunehmen, Neues in Angriff zu nehmen und meine WohlfĂŒhlzone aufzuhĂŒbschen.

Und: *waaaaaaaah* schon der vorletzte Monat des Jahres *uffz* Wann ist das denn passiert??? o_O

Kommentar verfassen