Was wäre das Leben ohne Herausforderungen

Nix. Oder? 😀

Da schon seit ein paar Tagen (*hust* eigentlich etwas länger schon) die Idee einer 31days-Blog-Challange auf meiner Pinwand so vor sich hinschlummerte und leider keine weitere Beachtung fand, war ich erst unsicher ob ich Nias #29daysofblogging Idee folgen will und/ oder kann…. aber that´s it! Ich möchte. Gemeinsam sollte das doch kein Problem sein 😉

Der Plan ist geschrieben, Ideen sind gesammelt und auf geht´s.

kaboompics.com_Working in the bed
http://kaboompics.com/

 

Der Februar wird auf jeden Fall ein bunter Blog-Monat! Von lang geplanten Postings ebenso wie spontane Einträge des Tages wird einiges dabei sein…. ich hoffe ihr seid dabei!?

0 thoughts on “Was wäre das Leben ohne Herausforderungen

  1. Ich bin auch dabei und mache gerade eine erste Blogrunde durch die Runde der Mitstreiter/Innen.

    Es ist schön zu sehen, wie unterschiedlich die Blogs und Themen doch sind.

    Beste Grüsse
    Susi

Kommentar verfassen