# weeklypictures KW40

# weeklypictures KW40

Oktober 5, 2020 0 Von Frau_KreAktiv

Für abgebildete Marken/ Produkte/ Nennungen wurde keine Werbung beauftragt – enthält >>Affiliate Links

Während sich die Vorwoche als eher unspektakulär erwiesen hat (welch´ein Glück!), gab es in dieser Woche mal wieder etwas Action. Wenn auch nicht immer, wie gewünscht :(

Start in die # weeklypictures KW40

Unsere Woche begann mit etwas Arbeit. Da wir zum Anfang der Woche einen Termin zur Sperrmüllabholung fix hatten UND gleichzeitig die Handwerker in unseren Keller wollten, um Rohre zu entfernen, galt es auszumisten.
Mit Elan haben wir uns von Altem und Unnützem getrennt. Da wir etwas sehr unter Zeitdruck standen, wurde schnell und unkompliziert entschieden: gehen oder bleiben. Wow, welch´ein Unterschied! Oft denkt man ja lange darüber nach – jetzt war nur Bauchgefühl und rationales Denken gefragt.

Spontan wie wir waren, hatten wir im Wohnzimmer zeitgleich entschieden uns vom alten Schranksystem zu trennen.
Daher wurde unser Haufen an der Straße größer als vor einem Monat gedacht. Da vereinbarte ich den Termin für wenige Teile.

weeklypictures KW40

Einige wenige Teile wurden aufgehoben und weil sie völlig in Ordnung sind, online inseriert.


Öfter mal was Neues

In dieser Woche änderte sich auf unerwartete Art und Weise meine Arbeit.
Da das von mir betreute Kind früher als gedacht in die Herbstferien starten musste, durfte ich den Rest der Woche einen Vertretungsdienst übernehmen.

weeklypictures KW40

Eine Situation, die sich wahrscheinlich häufen wird in den Herbst- und Wintermonaten – abgesehen von dem mulmigen Gefühl, das bleibt.

Entspannter Start in die Ferien

Den letzten Schultag nutzten wir für eine kurze Spielrunde. Und sie war wirklich kurz, denn -naja- bei mindestens Einem sank die Laune rasch.
Schade, denn der Spieleklassiker >>Das verrückte Labyrinth gehört hier zu den gern gespielten Brettspielen.

weeklypictures KW40

Kalorien Kalorien

Das älteste Kind jährte sein Alter und mittlerweile stehen die Kinder gern selbst in der Küche. Juhuu!

Während ich nur kurz am Morgen schnell einen Käsekuchen ohne Boden gezaubert hatte, stand das Geburtstagskind selbst viel länger an Küchenmaschine und Ofen.

weeklypictures KW40

Es gab Dreifach-Schokomuffins, Cakepops und ein Obstboden mit Pudding.

Es blieben von der Teenie-Party genug Reste, so dass wir spontan noch ein Kaffeedate mit Freunden vereinbaren konnten. Also meine Kalorienbilanz lasse ich für diese Tage jetzt einfach mal außer Acht ;)

weeklypictures KW40

Als nette und entspannte Eltern haben wir natürlich unsere Wohnung verlassen, um genug Raum und Privatsphäre für die Teenies zur Verfügung zu stellen. Genächtigt haben wir gemütlich im Wohnwagen während der Regen auf das Dach prasselte und der Sturm durch die Bäume pfiff.

weeklypictures KW40

Für die nächste Woche steht wieder einiges auf der ToDo-Liste, so wird wohl keine Langeweile aufkommen *chrchrchr*

Mehr von den #weeklypictures gibt es >HIER<

Share your love ;)