Lieblings-Camping-Gadgets | 2

Lieblings-Camping-Gadgets | 2

August 16, 2020 0 Von Frau_KreAktiv

Für abgebildete Marken/ Produkte/ Nennungen wurde keine Werbung beauftragt – enthält >>Affiliate Links

Puh, meine Lieblings-Camping-Gadgets habe ich euch zuletzt 2018 vorgestellt. Zeit für eine Aktualisierung und die Lieblings-Camping-Gadgets | 2, denn mittlerweile sind wir ja mit dem Wohnwagen statt dem Zelt unterwegs und so nutzen wir einen kleinen >>Kleiderständer statt >>Wäscheleine. Die sich zu Zeltzeiten aber sehr bewährt hat und auch weiterhin mitreisen darf!

Einige zwischenzeitlichen Anschaffungen haben sich bezahlt gemacht, manche nicht. Hier eine Auswahl, die ich jederzeit wieder kaufen würde.


… Lieblings-Camping-Gadgets | 2

#1 Vakuumbeutel

Wenn es eines beim Campen nicht im Übermaß gibt, dann ist es Platz. Außerdem machen es Gewichtseinschränkungen, (Luft)Feuchtigkeit etc nicht einfacher Dinge aufzubewahren.
Für daheim und auch im Wohnwagen begleiten uns die >>Vakuumbeutel. Entgegen mancher Rezensenten haben wir unsere Beutel seit zwei Jahren im Gebrauch ohne irgendwelcher Probleme. Leicht lässt sich die Luft mit dem Staubsauger entweichen und auch unterwegs lässt sich die Luft mit ein paar kleinen Kniffen aus dem Beutel entfernen. Unsere Beutel halten problemlos das Vakuum und auch das zusammengelegte Lagern in den Schubladen hat keinerlei Einfluss auf die Funktion der Beutel.
Das Set mit verschiedenen Größen ist geeignet von großen Textilien wie Bettdecken bis hin zu kleineren Stücken.
Im Winter lagern in diesen Beutel die Bettwaren, im Sommer die Winterkleidung im Keller. Unterwegs liegen in den Beuteln die Wäschestücke bereit, die selten gebraucht werden und unter normalen Umständen viel Platz verbrauchen.

#2 Magnethaken

Relativ neu, aber schon sehr geliebt sind die kleinen >>Magnethaken, die im Vorzelt (Voraussetzung: Metallgestänge) Platz für Deko wie Lichter-/ Wimpelketten bietet, auch ein kleines Handtuch lässt sich daran aufhängen. Einzig zu beachten ist, dass die Tragkraft bei senkrechter Anbringung höher ist als bei waagerechter Befestigung.
Schade, dass ich sie jetzt erst entdeckt habe, denn beim Zelten hätten mir die Haken bestimmt auch gute Dienste geleistet (z. Bsp. Wäscheleine am Auto, etc)

In unserem festen Vorzelt jetzt bieten die Haken jede Menge Aufbewahrung am Kühlschrank, sei es für Schlüssel, Flaschenöffner, Schere, Kochlöffel und so ;)
Auch unsere kleine Lampe hängt an einem solchen Haken.

#3 Tablethalterung

Wir haben uns gegen eine Satellitenanlage entschieden, da wir unser Tablet eigentlich immer dabei haben. Nur wenige Sachen schauen wir „live“ sondern gucken uns die auf das Gerät geladenen Serien, Filme o.ä. an. Für das bequeme Schauen vom Bett/ Sofa aus, habe ich mich für diese >>Tablethalterung entschieden und seit einem Jahr keine Probleme.
Der Hals ist relativ starr und lässt sich nicht easypeasy verstellen, aber so ist gesichert, dass der Hals auch während der Fahrt seine Position nicht verändert. Da man ja nicht ständig neu ausrichten muss, empfinde ich das mehr als Vor- als einen Nachteil. Das Gewicht vom Gerät wirkt sich so auch nicht auf die Ausrichtung aus und einem entspannten Schauen steht nichts im Wege.
Die Befestigung am Regal hält seit dem ersten Tag und musste noch nicht nachgezogen werden.

Lieblings-Camping-Gadgets | 2

Wie sieht es bei dir aus?

Das sind drei unserer Lieblings-Camping-Gadgets | 2 – auf welche Dinge beim Campen kannst oder magst du nicht verzichten? Immer her mit deinen Tipps! Ich bin mir sicher, dass ich noch einiges finden werde, um die Lieblings-Camping-Gadgets | 3 zu füllen ;)

Share your love ;)