TAGESEINBLICK 12 VON 12| 12.11.2018

TAGESEINBLICK 12 VON 12| 12.11.2018

November 12, 2018 0 Von Frau_KreAktiv

Für abgebildete Marken/ Produkte wurde keine Werbung beauftragt – enthält >>Affiliate Links

Während ich in letzter Zeit wenig geschriebenes zu bieten habe, reicht es zumindest für den 


TAGESEINBLICK 12 VON 12| 12.11.2018

Warum es hier momentan so ruhig ist, an dem Text arbeite ich gerad im Hintergrund.

#1 Dank meines neuen Lichtweckers klappt es momentan recht gut mit der Morgenroutine und dem Aufstehen um 5 Uhr. (Jaaaa, auch sonntags ;))

#2 Endlich konnte ich dem Wunsch der Kinder nachkommen und neues Müsli zubereiten. Über Nacht abgekühlt, konnte es heute in seine Behältnis umziehen. Wenn auch nicht für lange…. ;)

#3 Das Pausenbrot mit perfektem Duck-Face *ggg*

#4 Schon bevor es zur tatsächlichen Arbeit geht, heißt es: Mails checken, eventuelle Mails/ Anfragen schreiben,  Finanzen, und und und. 

#5 Unser Frühstücksbrot hat uns heute besonders lieb ;)

#6 Nun, zu fotografieren gibt es in der Pause wenig, dafür haben wir umso mehr Spaß. 

#7 Ein festes Ritual: Kaffee und erst einmal fünf Minuten Ruhe. Klappt leider nicht immer.

#8 Schnell Verkäufe einpacken und versandfertig machen – danach auf dem Weg ins Shoppingzentrum beim Paketdienst absetzen.

#9 Dass ich schon lange Fan von Jussi Adler-Olsen bin, habt ihr ja nun des Öfteren gelesen: jetzt geht es mit dem 18 Stunden Stück „Verheissung“ weiter

#10 Um nicht vollends in Chaos zu versinken und schlechte Laune zu bekommen, gilt es einige Aufgaben regelmäßig und konsequent abzuhaken. 
So Küchenordnung und Wäsche – das möchte ich auf einem netten Level halten.

#11 Teenie 2 und ich haben da mal etwas vor…. :D

#12 Und jetzt den Tageseinblick 12 VON 12| 12.11.2018 in die Runde von Caro | Draussen nur Kännchen. 

 

Bist du dabei?

Kleine Anmerkung: 
Ich habe mich getraut und Gutenberg hier getestet, aber so ganz zufrieden bin ich (noch?) nicht. Fotogallerie lässt sich nicht großartig designmäßig anpassen, an die Blocksystematik muss ich mich gewöhnen…..

Ideen oder Anregungen, wo ich Tipps zum Gutenberg-Editor bekomme?