Sommer 2019 | 1

Sommer 2019 | 1

August 21, 2019 0 Von Frau_KreAktiv

Nun stecken wir schon in der zweiten Schulwoche und die erste Flut an Schulpost & wichtigen Infos ist abgearbeitet. Die meisten der angeforderten Materialien sind eingekauft und in Schutzumschläge gesteckt.

Aber ich möchte nicht darauf verzichten unseren Urlaub im Sommer 2019 (den ersten als Wohnwagencamper *whoohoo*) an diesem Ort festzuhalten.

Die Vorbereitung

Mit unserer bewährten Campingpackliste bewaffnet, fing ich an unsere vorhandene Ausstattung durchzugehen. Allerdings musste ich diese noch für den Wohnwagen auf den neuesten Stand bringen. Benötigten wir bis zum letzten Herbst doch noch nichts für Chemie-WC, Wassertank und Co.
So wuchs erst die Einkaufsliste und dann die Einpackliste.

Ich nutzte die Gelegenheit für einen kleinen Sprung zum Möbelschweden, denn die Wandaufbewahrung für das jüngste Kind fand ich so praktisch, dass mir ich für den Essplatz auch ein Set zulegen wollte.

Nachdem alles andere online geshoppt war und zum Glück der letzte Rest pünktlich einen Tag vor Abreise angeliefert wurde, ging es an´s Auto packen. Damit zum Wohnwagen, Stauraum ordnen, alles einräumen, Verteilung doof finden, neu einräumen, feststellen dass die Beladung schlecht suboptimal verteilt ist, alles wieder von vorn… ;)
Am gleichen Tag ging es für das älteste Teeniekind auf große Sprachreise, welches pünktlich am vereinbarten Abfahrtsort abzugeben war.

Langeweile gab es also nicht an diesem Tag!

Seltsamerweise tauchte aber niemand noch kurzfristig auf um die Lieblingshose, das wichtigste Sommerkleid oder fehlende Unterwäsche waschen zu lassen. Oder fehlende Kleidung zu monieren und doch noch mal einkaufen zu müssen. Das ist in regelmäßigen Abständen vor Zeltlager, Urlaub, Klassenfahrten etc ein Klassiker in dieser Familie *ggg*

Gepackt habe ich für unseren ersten Trip übrigens mit gleicher Klamottenausstattung wie zum Zelten. Ja, die Schränke waren recht leer und die Absicht an die Ostsee zu fahren barg ein gewisses Wetterrisiko.

Ob ich zu hoch gepokert habe, werde ich nach 14 Tagen feststellen.

Sommer 2019
Kiste 1 von 4