Weekly Pictures KW6/19

Weekly Pictures KW6/19

Februar 10, 2019 0 Von Frau_KreAktiv

Für abgebildete Marken/ Produkte wurde keine Werbung beauftragt – enthält >>Affiliate Links

Die Woche begann mittelmäßig, es war ein typischer Montag. Und zu meiner Verwunderung war es, zumindest bei meiner Arbeit, als hätte es nie Zeugnisse und Gespräche über Arbeits- und Sozialverhalten gegeben. Hier langes Orrren mit Augenrollen einfügen!

Zum Glück lief es bei meinen eigenen Schulkindern etwas besser und am Abend der Elterngespräche habe ich nur den wichtigsten Lehrern (an der Zahl 2 ;)) etwas Zeit geraubt.

Weekly Pictures KW6/19

Der Fahrplan für das zweite Halbjahr steht und ich hoffe, dass die momentane Motivation und das fleißige Lernen sich positiv auf die Schule auswirken. Was eine tolle Belohnung und Motivation wäre, nichts ist schlimmer als sich abzumühen und keine Erfolge einzufahren.

Weekly Pictures KW6/19

Sonnenmomente

*Upps* Da gab es wirklich die ersten zarten Frühlingsvorboten: Sonne und Temperatur über 0° – welch Streicheneinheit für die Seele!
Gerade weil mir der kürzeste Monat des Jahres als der längste vorkommt: die Zeit scheint sich wie Kaugummi zu ziehen.

Nun, wäre ich Karnevals- , Faschings- oder Sonstwasfan (sorry!) wäre es sehr wahrscheinlich anders. So ertrage ich den Februar mit stoischer Ruhe und dem Vertrauen auf die nachfolgenden Monate. Ach, und den kleinen sonnigen Momenten.

Weekly Pictures KW6/19

Out of Comfort Zone

Jeder sorgt für eigene Aufmunterung und mehr BUNT im Leben. Das jüngste Kind hat sich für die >>Heelys Voyager entschieden.

Schon ewig lag sie mir wegen diesen Schuhen mit Rollen in den Ohren und bisher habe ich dem Flehen, Bitten und Betteln standgehalten.
Jetzt war es an der Zeit für neue Schuhe und Sneaker. Mit einem Auslaufmodell und Rabattcoupon kombiniert, habe ich das Kind überrascht.



Leider sieht sie selbst die Reflexion beim Tragen nicht, daher gab es dieses schlechte Beweisfoto für die bunte Wechselfarbe, ansonsten erscheinen die Schuhe recht neutral.

Mit Kindern erlebt man immer wieder Neues und oft auch Dinge, an die man never ever gedacht hat. So zum Beispiel, dass wir zum ersten Mal ein Boxtraining besucht haben. Das Kind am Ende fix und fertig (und mit absehbarem Muskelkater *hihihi*) und – BEGEISTERT!
Auf jeden Fall möchte sie gern weiter hingehen und ich denke, Kondition und Durchhaltevermögen werden es danken.

Virenalarm

Im Januar musste unser monatlicher Spieleabend krankheitsbedingt ausfallen und auch diesmal war es knapp. Allerdings haben wir nun einmal die komplette Bekanntschaft (und das Kollegium) mit allen Arten von Viren, Bakterien und sonstigen bösen Krankheitserregern durch, so dass unser Immunsystem nun entweder absolut abgehärtet ist oder wir komplett flach liegen werden in den nächsten Tagen. Who knows?

Kann man machen: gut bewacht den Wocheneinkauf meistern und mit Hilfe der Macht mit lebenserhaltenden Maßnahmen zum Familienleben beitragen.

Ein Traum wird würde wahr. In unserem <3Supermarkt wird umgebaut und nun gibt es eine Selbst-Abfüll-M&M-Station. Allerdings durfte ich nein sagen, denn kurz vorher war ich schon de beste Muddi (Kostüm s.o.) und die Trauer war nur kurz.
Allerdings muss ich mir wohl nun für jede Woche etwas einfallen lassen *grmpf*

Chill Mood

Das Wochenende wurde mit Ordnung schaffen, Haare schneiden & Farbe auffrischen (for me and Teenie 2), chillen, Sportkram und allerlei anderem Kleinkram gefüllt – für zwischendrin kleine Leckereien inbegriffen :)

Weekly Pictures KW6/19
Share your love ;)